Vereinigung Vogel- und Naturschutz VVN


Bericht


Seeländer Winter Exkursion Naturschutzgebiet Häftli Büren a.A. 18. Februar 2018

 

 

Bei Hochnebel und Bise begrüsste H. U. Bärtschi 11 Teilnehmer beim Parkplatz Safneren Brücke.
Irgendwie waren die Vögel an diesem Sonntagmorgen noch nicht richtig wach. Erst zeigten sich Buchfinken, Grünfinken, Kohl und Blaumeisen. Später dann ein Goldammerpaar und die ersten Silberreiher waren zu sehen. Weiter hinten im Kanal gab es Krick, Reiher, Pfeif und Stockenten, nebst Hauben und Zwergtaucher. Für einige Flügelschläge war auch ein Rohrweihen Weibchen zu sehen, und zum Schluss, dass Tüpfchen auf dem i, der Eisvogel!

Total konnten wir 36 Arten beobachten.

Max Bickel